Montag, 30 März 2020
Notruf : 112

Ausbildung Wohnungsbrand

Zum Jahresabschluss hieß es noch einmal alles geben.

Der letzte Samstag im Jahr 2019 wurde noch einmal zur Ausbildung genutzt. Thema der Ausbildung war das Vorgehen bei Wohnungsbränden in Mehrfamilienhäusern. Als Übungsobjekt diente ein leer stehender  12 WE Plattenbau  in Groß Gievitz. Am Vormittag wurde das Vorgehen im Treppenhaus, der Umgang mit dem Rauchverschluss und die Überdruckbelüftung trainiert. Nachmittags ging es dann noch einmal über die dreiteilige Schiebleiter in das 3. Obergeschoss.

Trackback von deiner Website.