Samstag, 19 September 2020
Notruf : 112

Ausbildung PSA und Hygiene in der Feuerwehr

In der gestrigen Ausbildung ging es um die persönliche Schutzausrüstung und deren Einsatzgebiete.

Begonnen wurde mit einer Einweisung zu den Eigenschaften und Schutzfunktionen der verschiedenen Einsatzbekleidung. Weiter ging es mit der Anzugsordnung, entsprechend des jeweiligen Einsatzstichwortes und der dazu gehörigen Witterung.

Anschließend gab es einen Vortrag zum Thema Kontaminationsverschleppung sowie der dazu gehörigen Einsatzstellenhygiene. Zum Schluss ging es dann wieder in die Fahrzeughalle, um die Spinde auf Vordermann zu bringen und eine kurze Einweisung in das nachträglich eingebaute Hygieneboard im Löschfahrzeug durchzuführen.

Trackback von deiner Website.